Willkommen...

Das Bayerische Moor- und Torfmuseum Rottau bietet ihnen drei wichtige Sehenswürdigkeiten:

  • den Torfbahnhof Rottau, ein Industriedenkmal von 1920
  • das Moor-und Torfmuseum mit zahlreichen Exponaten 
  • eine Fahrt mit der Feldbahn

Das Museum liegt am Rande des Naturschutzgebietes  Kendlmühlfilzen zwischen Chiemsee und Chiemgauer Alpen. Es wird von ehrenamtlichen Bürgern betrieben und ist ein Highlight des Chiemgaus. Wir freuen uns über Ihren Besuch. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Aktuelles finden Sie in unserem Blog www.blog.torfbahnhof-rottau.de  und in facebook

Das Museumsteam                                                                                 Mai 2016


Termine:

Son. 22. Mai.     Internationaler Museumstag
Sam.18. Jun.     "Konzert an besonderen Orten"
Son. 11. Sep.     Tag des offenen Denkmals 

Fotoausstellung im Museum Torfbahnhof Rottau

9. April 2016 bis 30. Juli 2016 im Museum Torfbahnhof, im 1. Stock. Jeweils samstags von 11:00 bis 17:00 Uhr. Eintritt frei. Eröffnung der Ausstellung am Samstag 9.April 2016 17:00 Uhr.Die Fotos von Reinhard Gründer aus Rottau zeigen Highlights aus 30 Jahren Fotografie. Gründer zeigt Motive von zahlreichen Reisen, aber auch einheimisches Ambiente.

Öffnungszeiten...geöffnet seit 26.3.2016

Der Besuch des Moor- und Torf-Museums mit Torfbahnhof und Feldbahnfahrt erfolgt im Rahmen von geführten Besichtigungen. Diese finden an den Öffnungstagen jeweils
um 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr statt:
  • Samstags vom 26.3.16 bis 5.11.16 jeweils 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr

        Zusätzlich in den bayerischen Sommerferien:

  • Sonntags vom 31.7.16 bis 11.9.16 jeweils 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr
  • Mittwochs vom 3.8.16 bis 14.9.16 jeweils 11:00, 14:00 und 16:00 Uhr
Kommen zur 16:00 Uhr Führung weniger als 5 Personen, kann das Museum diese Führung ausfallen lassen.
Sonderführungen für Gruppen ab 10 Personen können zu jedem beliebigen Termin an allen Wochentagen nach Voranmeldung durchgeführt werden.
Die Führung durch Museum und Torfbahnhof dauert ca. 55 min, die Feldbahnfahrt dauert ca. 15 min.


Ein Click auf die Bilder zeigt weitere Fotos...

Eintrittspreise 2016

Für die geführte Besichtigung durch Museum und Torfbahnhof mit Feldbahnfahrt gilt:

  • Erwachsene 6 Euro, Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und Studenten 4 Euro
  • Familienkarte 15 € für zwei Eltern/Großeltern und beliebig vielen Kindern/Enkeln bis 18 Jahre.
  • Für Sonderführungen ermäßigt: 5 Euro bzw. 3 Euro und paulschal 20 € für die Sonderführung. (Mindestteilnehmeranzahl sind 10 Erwachsene. Stornierung 24 Stunden vorher kostenlos, danach 40 €)
  • Besucher mit Gästekarte oder Bayerische Ehrenamtskarte zahlen einen ermäßigten Beitrag von 5 Euro bzw. 3 Euro
  • Parkplatz kostenlos
Der reine Besuch des Museums (Ohne Führung, Torfbahnhof und Feldbahnfahrt) kostet 3 Euro für Erwachsene bzw. 2 Euro für Jugendliche

  Standort von Museum und Torfbahnhof

Bayerisches Moor- und Torfmuseum Rottau
Ende der Hackenstraße
83224 Rottau
Telefon: 08051 9674701
Email: mail@torfbahnhof-rottau.de
Web:www.torfbahnhof-rottau.de


Handzettel
zum Download


Das Museum liegt am Ende der Hackenstraße, am Rande der Kendlmühlfilzen und direkt an der Bahnlinie München-Salzburg. Mehr auf der Seite Anfahrt. Vom Torfbahnhof aus können Sie über einen Wanderweg direkt in die Kendlmühlfilzen gelangen.

                    

  Aktuelles finden Sie in im Blog www.blog.torfbahnhof-rottau.de und in facebook 

 

Fotografieren für private Zwecke erlaubt!